Bei dieser, unter Denkmalschutz stehenden westfälischen Bauernkate, war eine Reproduktion der Originalfenster erforderlich. Maßgeblich war nicht nur die Optik zu erhalten, sondern auch die Fenster den heutigen Energiesparanforderungen anzugleichen.